FAQ – Häufig gestellte Fragen

Wie sind die Öffnungszeiten Ihrer Tierarztpraxis?

Wir haben unter der Woche täglich von 8:00 – 21:00 Uhr für Sie geöffnet. Samstags sind wir von 9:00 – 12:00 Uhr vor Ort. Sonntags haben wir noch eine kurze Notfallsprechstunde von 10:30 – 11:00 Uhr für Sie eingerichtet. Bitte rufen Sie uns vor Ihrem Besuch zur Terminvereinbarung an. Wir finden – auch gerne kurzfristig – einen individuellen Termin für Sie. Telefon: 02131 – 541026

Weiterhin erreichen Sie uns täglich bis 23:00 Uhr im Notfall telefonisch. Bitte beachten Sie, dass wir außerhalb der regulären Öffnungszeiten jedoch ausschließlich dringende Notfälle behandeln und Zuschläge berechnen.

Was ist ein Notfall?

Notfälle sind lebensbedrohliche Situationen. Sollte Ihr Haustier verunglückt sein, stark bluten oder sich anderweitig besorgniserregend verhalten, kontaktieren Sie uns bitte umgehend unter der Praxisnummer 02131 – 541026.

Wir sind täglich auch außerhalb der Öffnungszeiten bis 23:00 Uhr telefonisch erreichbar. Auch während der regulären Öffnungszeiten behandeln wir Notfälle selbstverständlich vorrangig.

Welche Kosten kommen auf mich zu?

Ausführliche Aufklärung und transparente Abrechnung sind uns seit jeher ein Anliegen. Die Gesundheit unserer Patienten hat für uns höchste Priorität – wir verlieren dabei aber die Höhe der Rechnung nicht aus den Augen. Gerne informieren wir Sie bei Ihrem Besuch in der Praxis über die geschätzten Kosten der empfohlenen Behandlungen. Eine exakte Angabe ist jedoch oftmals nicht möglich, da die genauen Behandlung für jeden Patienten individuell abgestimmt wird.

Für größere Eingriffe wie beispielsweise OPs besprechen wir gerne im Vorfeld mit Ihnen die zu erwartenden Kosten und Bezahlung. Sprechen Sie uns hierzu gerne an, wir freuen uns auf Sie!

Wie kann ich bezahlen?

Sie zahlen bei uns gerne bequem per EC-, Kreditkarte oder in Bar direkt im Anschluss an Ihren Besuch bei uns.

Benötige ich einen Termin?

Wir bitten Sie vor Ihrem Besuch unsere Praxisnummer 02131 – 541026 anzurufen. Dies eröffnet uns die Möglichkeit Ihnen einen individuell zugeschnittenen Termin anbieten zu können und erspart Ihnen in der Folge Wartezeit. Da wir bei entsprechender Kapazität auch gerne kurzfristige Termine vergeben, lohnt sich ein Anruf in jedem Fall!

Wie lange beträgt die Wartezeit?

Vor Ihrem Besuch bitten wir grundsätzlich um einen Anruf (Telefon: 02131 – 541026). Das gibt uns die Möglichkeit Ihnen einen individuellen Termin nennen zu können und erleichtert uns somit die Planung erheblich. Auch Ihre Wartezeit verkürzt sich durch unsere Terminsprechstunde enorm. Leider kann es in seltenen Fällen durch kurzfristige Notfälle und andere unplanbare Ereignisse dennoch zu Wartezeiten bei uns kommen. Wir bitten Sie dann um etwas Geduld, denn Ihr Vierbeiner wird im Notfall natürlich auch bevorzugt behandelt, um schnelle Hilfe leisten zu können.

Welche Tierarten und Krankheiten behandeln Sie?

Wir sind eine fachärztlich geführte Kleintierpraxis und daher Ihr kompetenter Ansprechpartner für alle Katzen, Hunde sowie kleine Heimtiere (Kaninchen, Meerschweinchen usw.). Zusätzlich zu unserer allgemeinen Beratung und Versorgung bei jeglichen Leiden Ihrer Haustiere haben wir einige spezialisierte Tierärzte im Haus, um sich bestimmten Fachgebieten detaillierter nähern zu können.

Werfen Sie gerne nochmal einen Blick auf unsere ausführliche Leistungsübersicht auf der Webseite.

Wie ist die Parkplatzsituation?

Sollten Sie mit dem Auto anreisen, stehen vor unserer Praxis eigene Parkplätze zu Ihrer Verfügung.

Aber auch mit Öffentlichen Verkehrsmitteln ist unsere Adresse sehr einfach zu erreichen. Die Bushaltestelle “Backes” ist nur wenige Gehminuten von unserer Tür entfernt.

Wie erreiche ich die Praxis mit öffentlichen Verkehrsmitteln?

Unsere Praxis ist mit dem Bus sehr einfach zu erreichen. Die Haltestelle “Backes” in Neuss ist quasi direkt von unserer Haustür und in wenigen Minuten zu Fuß erreichbar.

Sollten Sie mit dem Auto anreisen, ist die Parkplatzsituation dank eigener Stellplätze vor dem Gebäude auch sehr angenehm.

Beraten Sie auch telefonisch?

Gerne geben wir für Patienten, die sich bereits in Behandlung bei uns befinden, telefonisch kurze Auskünfte. Eine ausführlichere Beratung oder sogar eine Diagnose ist über das Telefon nicht möglich und würde nicht zu zufriedenstellenden Ergebnissen führen. Rufen Sie uns jedoch gerne an, wir vereinbaren gerne einen Termin mit Ihnen und haben oftmals auch kurzfristige Kapazitäten für einen Besuch! Telefon: 02131 – 541026.

Welche Risiken entstehen durch eine Narkose?

Narkosen sind ein wichtiger Bestandteil der tiermedizinischen Versorgung, da viele Eingriffe sonst nicht möglich wären. In unserer Praxis verwenden wir ausschließlich die moderne und unschlagbar sichere Inhalationsnarkose, selbst für kleine Heimtiere. Im Laufe der letzten Jahrzehnte haben wir tausende Narkosen eingeleitet, überwacht und erfolgreich abgeschlossen. Gerade deshalb ist es uns wichtig, mit Ihnen im Vorfeld transparent über mögliche Risiken zu sprechen und diese während des Eingriffs durch eine moderne Narkoseüberwachung zu minimieren.

Wie kann ich mir den Ablauf einer OP vorstellen?

Nachdem Sie mit Ihrem nüchternen Vierbeiner zu Ihrem OP-Termin in der Praxis angekommen sind, werden wir eine kleine Beruhigungsspritze verabreichen. Wir freuen uns, wenn Sie hierfür bei Ihrem Schützling bleiben und den Einschlafprozess begleiten. Sobald der Patient eingeschlafen ist, können Sie in der Gewissheit wieder nach Hause fahren, dass er bei uns in den besten Händen ist. Anschließend findet die Einleitung der Inhalationsnarkose in unserem OP statt. Auch unsere komplette Infrastruktur zur intensivmedizinischen Überwachung wird zu diesem Zeitpunkt angeschlossen. Nach dem medizinischen Eingriff startet unter kontinuierlicher Überwachung die Aufwachphase. Sobald der Patient wieder wach und auf den Beinen ist, können Sie ihn wieder abholen. Sie haben hierzu in der Regel rechtzeitig einen entsprechenden Zeitpunkt mitgeteilt bekommen.

Werde ich über den Verlauf einer OP informiert?

Selbstverständlich klären wir grundsätzlich immer vor einer OP ausführlich über mögliche Risiken und die Erfolgswahrscheinlichkeit auf. Im Gespräch ist es uns wichtig auf Ihre Sorgen einzugehen und Ihnen zu versichern, dass wir niemals eine Empfehlung entgegen unserer realistischen Einschätzung eines erfolgreichen Verlaufs abgeben werden.
Bei nennenswerten Veränderungen des Gesundheitszustandes unserer Patienten im Zuge einer OP werden wir Sie kurzfristig telefonisch kontaktieren. Dies ist jedoch nur in absoluten Ausnahmefällen nötig. Im Regelfall können Sie nach erfolgreicher OP gemeinsam mit Ihrem wachen Vierbeiner die Praxis verlassen.

Kann ich einen Hausbesuch bei Ihnen vereinbaren?

In der Regel bieten wir keine Hausbesuche an, da uns bei Ihnen daheim die umfangreichen diagnostischen Möglichkeiten unserer Praxis fehlen. Um unseren Ansprüchen an eine professionelle Tiermedizin gerecht zu werden, können wir daher nur bestimmten Situationen Hausbesuche durchführen. Nach Absprache sind Hausbesuche in einigen Fällen jedoch durchaus möglich. Rufen Sie uns hierzu gerne an, wir geben Ihnen in jedem Fall eine telefonische Rückmeldung!

Kontakt

Kaarster Straße 194
41462 Neuss

02131 – 541026

02131 – 593740

praxis@tierarzt-wilmering.de

Routenplaner

Download Visitenkarte

Jameda

Sprechzeiten

Reguläre Öffnungszeiten
Montag – Freitag: 8:00 – 20:00
Samstag: 9:00 – 11:00
Vereinbaren Sie in dieser Zeit bitte telefonisch einen Termin: 02131 – 541026.

Notfälle
Montag – Freitag: 08:00 – 23:00
Ab 20:00 bitten wir um einen Anruf: 0171 – 4617948.
Samstag: 09:00 – 23:00
Ab 11:00 bitten wir um einen Anruf: 0171 – 4617948.
Sonntag: 10:30 – 11:00
Notfallsprechstunde in der Praxis, zwischen 11:00 – 23:00 bitten wir um einen Anruf: 0171 – 4617948.

Call Now Button